Wein ist für Scherrs kostbare Kultur und ihre ganze Leidenschaft. Ihr typisch pfälzisches Familienweingut legt seine ganze Kraft in die nachhaltige Erzeugung feiner Weine.

Bild könnte enthalten: Text

Andreas Scherr vom Weingut Scherr ist 46 Jahre alt und hat in Geisenheim Weinbau studiert. Für ihn ist das Weinmachen wie das Komponieren einer Symphonie. Viele kleine Klänge werden zu einer großen Melodie. Sein persönlicher Lieblingswein 2020 ist die Scheurebe trocken.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Weitere Infos:

Button bitte anklicken.

Button bitte anklicken.